Service Design Drinks Nürnberg Nr.1

Veröffentlicht am von
Frau Visual Service Design Drinks

Erste Ausgabe von Service Design Drinks in Nürnberg.Visuals: Wackwork

Datum: 21.01.2016

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort: Design Offices Nürnberg City

Alles über den innovativen Prozess Design Thinking

Am Thema Service-Design-Interessierte treffen sich bei einem Getränk zum Ideenaustausch, inspiriert durch einen spannenden Vortrag.

Service Design bzw. Service Design Thinking ist ein Schlagwort, wenn es um innovative, offene und strukturierte Prozesse in Unternehmen geht. Meist zielt man dabei auf die kreative Weiterentwicklung von Produkten. Wie sich Design Thinking von üblichen Vorgehensweisen (in der Wirtschaft) unterscheidet, soll man in einem spannenden Vortrag erfahren.

In den Örtlichkeiten der Design Offices Nürnberg möchte der Experte Stefan Wacker nicht nur eine Online-Plattform zu diesem Thema, sondern auch eine Vortrags-Reihe und eine Konferenz etablieren. Die Reihe startet am 21. Januar. Dann gibt Marc Stickdorn (Autor von „This Is Service Design Thinking“) eine kurze Einführung und präsentiert einige der wichtigsten Begriffe und Werkzeuge zum Thema Design Thinking (Personas, Stakeholder Maps,Customer Journey Maps etc.).

Teilnahme ist kostenlos, die Veranstalter bitten aber um eine verbindliche Anmeldung.

Blog abonnieren
'Nürnberg und so' Blogfeed abonnieren

Zusätzlich zu dem Podcast stellt 'Nürnberg und so' auch immer wieder begleitende Geschichten und Informationen aus der Metropolregion Nürnberg vor.

Blog-Artikel als RSS Feed abonnieren

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Viermal Gibitzenhof: Der Dianaplatz und seine Umgebung

Veröffentlicht am 18.09.2017

Der Dianaplatz in der Nürnberger Südstadt ist nicht nur Verkehrsknotenpunkt. Der Platz und sein Umfeld markieren auch den Kern des alten Dorfes Gibitzenhof, das sich ab dem 19. Jahrhundert zu einem…

weiterlesen

Frau Höflers neue Kleider: Ein Eckhaus im Rennweg

Veröffentlicht am 04.09.2017

Um 1900, als noch niemand an Internethandel und Shopping Malls dachte, war der kleine Laden um die Ecke ein vertrauter Anblick. Ein besonders hübsches Exemplar dieser aussterbenden Spezies stand im…

weiterlesen