Wenn du ein Startup gründen willst, dann ab auf's Startup Festival

Das Startup-Festival findet vom 07. bis 13. April 2015 an mehreren Locations in der Region Nürnberg statt. Startup-Festival für Gründer, Startups und alle Interessierten.

Veröffentlicht am von
Logo Startup Festival

Logo: © Startup Festival

Nimmt man den Begriff “Festival” in den Mund, denkt der versierte Leser erst einmal an heiß begehrte Bands und einen verwüsteten Campingplatz. Nicht so jedoch beim ersten Startup Festival Nürnberg. Hier treffen sich in der Woche vom 07. bis 13. April 2015 Gründer, Startup, Entrepreneure und solche, die es werden wollen, zu einem Dutzend Events unterschiedlicher Veranstalter aus der regionalen wie überregionalen Gründerszene.

12 Events vom 07. bis 13. April 2015
Startup Festival Nürnberg

Veranstaltungen

Logo Startup Foundation

Logo: © Startup Foundation

Startup Foundation

Dienstag 07.04.2015 | 19 Uhr | Müller Medien | Vernetzen

Pitch deine Idee und vernetze dich mit den anderen Teilnehmern, unter dem Titel “Startup Night - Smarte Köpfe Smarte Pitches”

Weitere Infos zum Event findet unter „Startup Nacht – Smarte Köpfe, smarte Pitches

Logo BayStartUP

Logo: © BayStartUP

Workshop Startup-Finanzierung

Mittwoch 08.04.2015 | 17 bis 18:30 Uhr | Müller Medien | Workshops & Mentoring

In diesem Workshop werden die verschiedenen Finanzierungsquellen für wachstumsorientierte Gründer aufgezeigt.

Weitere Infos zum Event findet ihr hier.

Logo Karohemd meets Polokragen

Logo: © Karohemd meets Polokragen

Karohemd meets Polokragen

Mittwoch 08.04.2015 | 19 Uhr | JOSEPHS | Vernetzen

Bei Karohemd meets Polokragen treffen BWL-Zahlenschubbser auf Nerds, um komplementäre Teams für Startup-Ideen und Projekte zu bilden.

Weitere Infos zum Event findet ihr hier.

Logo Open Coffee Club

Logo: © Open Coffee Club

Open Coffee Club

Mittwoch 08.04.2015 | 9 bis 11:30 Uhr | Rösttrommel auf AEG | Vernetzen

Eine Netzwerkveranstaltung mit dem Ziel Leute zu vernetzen, neue Projekte zu unterstützen und Wissen zu teilen.

Weitere Infos zum Event findet unter „Nürnbergs Startups treffen sich morgens zum Kaffee

Logo Gründercafé

Logo: © Gründercafé

Gründercafé

Donnerstag 09.04.2015 | 18 bis 20 Uhr | FAU, Fachbereich Wiwi | Beratung

In entspannter Runde werden Erfahrungen von Gründer zu Gründer ausgetauscht. Dieses mal zum Thema "Gründen als Student".

Weitere Infos zum Event findet ihr hier.

Logo Barcamp Night

Logo: © Barcamp Nürnberg

Barcamp Night

Donnerstag 09.04.2015 | 19 Uhr | Coworking Space | Diskussion

Diskussionsrunde zu einem bestimmten Thema. Welche Themen behandelt werden, ist den Teilnehmern überlassen.

Weitere Infos zum Event findet ihr hier.

Logo Startup Ideation Camp

Logo: © Startup Ideation Camp

Startup Ideation Camp

Donnerstag 09.04.2015 bis Sonntag 12.04.2015 | ganztags | FAU / Coworking Space | Workshops & Mentoring

Beim Startup Ideation Camp durchlebst du die ersten Schritte einer neuen Geschäftsidee mit spannendem Praxisbezug und mit Unterstützung erfahrener Gründer.

Weitere Infos zum Event findet ihr hier.

Logo Startup Weekend

Logo: © Startup Weekend

Startup Weekend

Freitag 10.04.2015 bis Sonntag 12.04.2015 | ganztags | Coworking Space | Workshops & Mentoring

Ein Wochenende voller Workshops, die dir helfen deine Startup-Idee zu testen, erste Prototypen zu entwickeln und ein Team zu bilden.

Weitere Infos zum Event findet ihr hier.

Logo Womens Entrpreneurs and Startup Meetup

Logo: © Startup Meetup

Womens Entrpreneurs and Startup Meetup

Montag 13.04.2015 | 19 Uhr | ??? | Vernetzen

Eine attraktive Plattform für Frauen mit Lust und Laune an Unternehmensgründungen.

Weitere Infos zum Event findet ihr hier.

Logo Webmontag

Logo: © Webmontag

Webmontag

Montag 13.04.2015 | 19 Uhr | Hotel.de | Vernetzen

Eine Veranstaltung für alle Web-Worker, Web-Enthusiasten und Startups aus der digitalen Szene.

Weitere Infos zum Event findet ihr unter: Webmontag bei HOTELDE AG Nürnberg

Logo Wirtschaftsförderung Nürnberg

Logo: © Wirtschaftsförderung Nürnberg

Gründungsberatung der Wirtschaftsförderung Nürnberg

Montag 13.04.2015 | ganztags | Wirtschaftsrathaus | Beratung

Ein umfassendes Beratungsgespräch damit die Idee zur Existenzgründung auch Erfolgsaussichten generieren wird.

Weitere Infos zum Event findet ihr hier.

Logo Entrpreneurs Speed Dating

Logo: © Entrpreneurs Speed Dating

Entrpreneurs Speed Dating

Montag 13.04.2015 | 16 bis 18 Uhr| TH Nürnberg | Vernetzen

…wo Gründer zu Gründern finden. Durch den Austausch unternehmerisch gesinnter Studenten treffen Gründer auf ihre Co-Founder.

Weitere Infos zum Event findet ihr hier.

Weitere News und Events zum Thema Startups in und aus der Region findet ihr in unserem Themenschwerpunkt Nürnberg Startups und eine sehr hilfreiche Übersicht der IT/Internetszene in der Region unter „Übersicht über die IT/Internetszene in der Metropolregion Nürnberg, Fürth und Erlangen“.

Das eigene Unternehmen gründen - die fünf wichtigsten Voraussetzungen

Viele von euch haben sicher schon einmal mit dem Gedanken gespielt ein eigenes Unternehmen zu gründen. Das jedoch wirklich umzusetzen ist ein gewagter Schritt. Hier ein kleiner Überblick über all die Fragen und Themen mit denen ihr euch während eines Gründungsprozesses früher oder später auseinander setzen müsst.

Habt ihr das Zeug zum Unternehmer?

Um ein erfolgreicher Unternehmer zu werden, sollte man nicht nur das notwendige Know-how, sondern auch den richtigen Persönlichkeitsstil mitbringen.

Gerade in der Anfangsphase wird man viele Dinge, mit denen man noch wenig Erfahrung hat, selbst erledigen müssen . Ein hohes Maß an Flexibilität und die Fähigkeit sich auch in fremde Themengebiete einarbeiten zu können, zeichnen daher den erfolgreichen Unternehmer aus.

Weiterhin bedeutet ein Unternehmen zu gründen immer ein hohes Maß an Unsicherheit und Stress. Ob die Unternehmensgründung erfolgreich (finanziell) wird, zeigt sich erst nach einiger Zeit. Bis dahin ist viel Motivation, Belastbarkeit und emotionale Stabilität notwendig, um sich auch von anfänglichen Rückschlägen oder Fehlern nicht aus der Bahn werfen zu lassen.

Das Geschäftsmodell

Neben den persönlichen Voraussetzungen wird vor allem eins über Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens entscheiden: das Geschäftsmodell.

Selbst wenn die Idee auf dem Papier wasserdicht erscheint, die Nachfrage nach dem Produkt oder der Dienstleistung kann aus einer Vielzahl von Gründen ausbleiben. Mit einem soliden Business-Plan lässt sich dieses Risiko allerdings minimieren. Eine ausgezeichnete Vorlage ist zum Beispiel der ​Business Model Canvas,​ entwickelt vom Schweizer Unternehmer Alexander Osterwalder.

Für alle Gründungsinteressierten 07. bis 12. April – Startup-Festival 2015

Die Unternehmensform

Eine der wichtigsten Entscheidungen, die man als zukünftiger Unternehmer treffen muss, ist die Wahl der geeignete Rechtsform. Denn sie hat weitreichende Auswirkungen auf die Organisation, die Haftung sowie Konsequenzen für Steuer- und Arbeitsrecht. Diese Entscheidung solltet ihr daher nicht ohne die Beratung durch einen Rechtsanwalt oder Steuerberater treffen.

Unter Umständen wird zu einem späteren Zeitpunkt, z.B. auf Grund von Expansion, ein Wechsel der Unternehmenform notwendig. Ob die derzeitige Rechtsform noch die richtige für das Unternehmen ist, sollte daher regelmäßig überprüft werden. Eine eventuelle Änderung regelt dann das Umwandlungsgesetz (UmwG).

Die beiden häufigsten Rechtsformen in Deutschland sind das Einzelunternehmen und die Gesellschaft mit begrenzter Haftung.

Die Finanzierung

Die Finanzierung des eigenen Unternehmens langfristig zu planen und abzusichern ist essentiell. Neben der Verwendung von Eigenkapital, lässt sich Fremdkapital durch Darlehen oder Kontokorrentkredite beschaffen. Daneben gibt es aber auch alternative Finanzierungsmöglichkeiten wie eine Venture-Capital-Finanzierung. Auch Crowdfunding sollte in Betracht gezogen werden.

Um böse Überraschungen zu vermeiden und abschätzen zu können mit welchen Kosten man rechnen muss, kann man diese vorab grob in zwei Kategorien unterteilen:

  • Gründungsspezifische Ausgaben:​ Alle Kosten die (einmalig) während des Gründungsprozesses anfallen, wie etwa die Mietkaution für die Büroräume, eine Gründungsberatung oder die Bearbeitungsgebühren für notwendige Genehmigungen.
  • Laufende Kosten:​ Miete, Materialkosten, Personalkosten. Die wenigsten Unternehmen sind von Tag 1 an profitabel, im Gegenteil, in der Anfangszeit werden die Ausgaben, die Einnahmen übersteigen. Diese Differenz muss einkalkuliert und aufgefangen werden.

Auch nicht aus den Augen zu verlieren ist die Liquidität des Unternehmens. Eine frühe Zahlungsunfähigkeit kann dem Unternehmen das Genick brechen, bevor es überhaupt aus den Startlöchern gekommen ist.

Das Marketing

Selbst das beste Produkt wird sich nicht verkaufen, wenn niemand darüber Bescheid weiß. Mundpropaganda alleine reicht meistens nicht aus um das eigene Unternehmen bekannt zu machen. Gerade mit dem rasanten Anstieg der Beliebtheit von Social-Media eröffnen sich attraktive Alternativen zu traditionellen Marketingmethoden, wie etwa das virale Marketing. Die Entscheidung für die richtige Marketingmethode sollte an Hand des vorhandenen Marketingbudgets und durch die Anwendung der vier P-Marketinginstrumente (product, place, price, promotion) getroffen werden. Ziel dabei ist ein stimmiges Marketingkonzept zu entwerfen, das realistisch, effektiv und finanzierbar ist.

Wenn das Produkt also etwa ein individuell geschmiedeter Silberring (product) mit teuren (price) Edelsteinen besetzt, ist, wird dieser exklusiv über einen Händler (place) vertrieben, und durch ansprechende Fernsehwerbung (promotion) an die Zielgruppe gebracht.

Weitere News und Events zum Thema Startups in und aus der Region findet ihr in unserem Themenschwerpunkt Nürnberg Startups und eine sehr hilfreiche Übersicht der IT/Internetszene in der Region unter „Übersicht über die IT/Internetszene in der Metropolregion Nürnberg, Fürth und Erlangen“.

Weitere News zum Thema

Logo Creative Monday Nürnberg
Aktualisiert 16.09.2016 | 12:22 Uhr | Markus Teschner

CreativeMonday im Neuen Museum

10.10.2016 | 19:00 Uhr | Neues Museum Nürnberg

Die Veranstaltung von und für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft findet wieder am 10. Oktober im neuen museum Nürnberg statt.

Logo Webmontag Nürnberg
Aktualisiert 14.09.2016 | 14:30 Uhr | Markus Teschner

Webmontag bei Paessler in Nürnberg

17.10.2016 | 19:00 Uhr | Paessler AG

Der Webmontag Franken, diesmal in Nürnberg am 17. Oktober 2016 bei Paessler AG. Webmontag Nürnberg, hier beginnen spannende Projekte, hier trifft sich die Webszene und Gründer aus der Region.

Fitrate Logo
Veröffentlicht 30.06.2016 | 10:00 Uhr | Redaktion 'Nürnberg und so'

Fitrate: Sport-Flatrate für Nürnberg

Mit der Fitrate bietet sich dem geneigten Sportsfreund bei insgesamt 200 Partnern und Sportclubs täglich über 30 verschiedene Sportarten.

Blog abonnieren
'Nürnberg und so' Blogfeed abonnieren

Zusätzlich zu dem Podcast stellt 'Nürnberg und so' auch immer wieder begleitende Geschichten und Informationen aus der Metropolregion Nürnberg vor.

Blog-Artikel als RSS Feed abonnieren

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

30. September 1946: Ein Stück Weltgeschichte an der Fürther Straße

Veröffentlicht am 26.09.2016

Am kommenden Freitag wird dieses Bild 70 Jahre alt. Dann jährt sich der Tag, an dem im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des Zweiten Weltkrieges die ersten Urteile gesprochen…

weiterlesen

Katharina Maschmeyer und Nils Pollheide vom KaMa Quartet im Interview

Veröffentlicht am 23.09.2016

Das KaMa Quartet der Saxophonistin Katharina Maschmeyer interpretiert mit einer gitarrengetriebenen Version von John Coltranes “A Love Supreme” einen Meilenstein der Jazzgeschichte neu. Ich…

weiterlesen