Coaching für Gründerinnen

Das Mentoring gibt es bereits zum vierten Mal.

Veröffentlicht am von
HVB Gründerinnen Coaching

Noch bis 11. März kann man sich zum HVB Gründerinnen- Coaching bewerben. Foto: © HVB

Noch bis 11. März haben Gründerinnen die Chance, im Rahmen des HVB-Coachings professionelle Beratung über ein halbes Jahr hinweg zu bekommen.

Oft ist es bei einer Unternehmensneugründung mit einem Beratungstermin nicht getan. Der HVB-Frauenbeirat bietet in diesem Jahr erneut ein Coaching-Programm für Gründerinnen. Diese erhalten ein halbes Jahr lang Begleitung und Mentoring von erfahrenen Unternehmerinnen und Managerinnen. Zu ihnen gehören 2016 u.a. Nina Hugendubel (Hugendubel GmbH & Co. Kg), Annette Roeckl (Roeckl Handschuhe) und Andrea Karg (Allude GmbH).

Noch bis zum 11. März 2016 können sich Gründerinnen oder Gründerteams mit Unternehmenssitz in Deutschland bewerben. Sie sollten innerhalb eines Jahres gründen wollen oder bereits innerhalb der letzten beiden Jahre gegründet haben. Außerdem wichtig: Die Bewerbung muss einen ausführlichen Geschäftsplan und einen aussagekräftigen Lebenslauf enthalten. Insgesamt sind sechs Mentoring-Plätze zu vergeben.

Im Frühjahr 2016 werden die Gewinnerinnen bekannt gegeben; es gibt zudem eine gemeinsame Auftaktveranstaltung in München und für eine Gründerin die Möglichkeit, ihr Vorhaben in den USA zu präsentieren.

Speziell für Startups haben wir eine Übersicht der IT/Internetszene in der Metropolregion Nürnberg, Fürth und Erlangen erstellt. Sie beinhaltet jede Menge Veranstaltungen, die euch persönlich und euer Startup weiterbringen werden. Verschiedenste Anlaufstellen, engagierte Unternehmen und Privat-Personen helfen bei der Gründung. Die komplette Liste findet ihr unter: Gründer und Startups – Anlaufstellen in der Region.

Weitere Events und News zu ähnlichen Themen

Logo Businessplan Wettbewerb Nordbayern
Veröffentlicht 18.04.2016 | 08:00 Uhr | Redaktion 'Nürnberg und so'

Businessplan Wettbewerb Nordbayern Prämierung Phase 2

Die Gewinner der zweiten Phase werden am 20.4. gekürt. Außerdem gibt es einen Startup-Treff.

Blog abonnieren
'Nürnberg und so' Blogfeed abonnieren

Zusätzlich zu dem Podcast stellt 'Nürnberg und so' auch immer wieder begleitende Geschichten und Informationen aus der Metropolregion Nürnberg vor.

Blog-Artikel als RSS Feed abonnieren

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Ödnis statt Palast: Der Beginn der Regensburger Straße

Veröffentlicht am 22.08.2016

Wer heute vom Marientunnel in die Regensburger Straße einbiegt, blickt auf den staubigen Fuhrpark eines Autohandels. Wohl niemand ahnt, dass hier einst ein Palast stand. Na gut, „Palast“ mag…

weiterlesen

Morgentrunk für Hartgesottene: Beim Lutz traf man sich um sechs zum Frühschoppen

Veröffentlicht am 08.08.2016

Mal ehrlich: Würden Sie sich morgens um halb sechs zu Fuß auf den Weg von der Altstadt nach Großreuth hinter der Veste machen? Die Mitglieder der Großreuther Morgengesellschaft jedenfalls taten…

weiterlesen