Themenschwerpunkt Weihnachten

Wir möchten der Weihnachtsstadt Nürnberg einen eigenen Schwerpunkt widmen

Die Weihnachtsstadt Nürnberg wünscht ein 'Frohes Fest'

Auf dem Christkindlesmarkt Nürnberg findet man neben dem klassischen Weihnachtsschmuck auch so manche digitale Entwicklung :-). Die Weihnachtsstadt Nürnberg wünscht ein 'Frohes Fest'

Nürnberg hat eine lange Weihnachtstradition. Der Lebkuchen, der heute noch ein Verkaufsschlager auf dem Christkindlesmarkt ist, wurde schon im späten Mittelalter in Nürnberg hergestellt und war schon damals im Advent verzehrt. Die Gewürze, die man für den Lebkuchen braucht, wurden in Nürnberg gehandelt. Sie werden auch für die Zubereitung von Glühwein benötigt, ohne den ein Weihnachtsmarkt, bei Außentemperaturen um den Gefrierpunkt nicht möglich wäre. Durch die wärmende Wirkung ist der Glühwein heute noch im Winter sehr beliebt.

Alle Artikel zu dem Thema: Weihnachten

Food Truck Fans auf dem 4. Food Truck RoundUp

Teresa Treuheit in Podcast-Sendung No. 17

Heute sind wir im Herzen aller Nürnberger. Unsere heutige Gesprächspartnerin kommt aus Großgründlach und hat eine ganz besondere Gabe. Wenn Sie strahlt,…

Food Truck Fans auf dem 4. Food Truck RoundUp

Ein fränkischer Weihnachtsschmaus

Sebastian Wolf dürfte treuen Hörern unseres Podcasts aus Sendung No.3 bekannt sein. Der Nürnberger Küchenchef zaubert im beruflichen Alltag traditionell…

Satire - Wilhelm legt los Christkindlesmarkt Nürnberg
Wolfgang, der ja Christkindlesmarkt-Verbot von Monika bekommen hat, wollte den Start der betriebliche Weihnachtsfeier am Christkindlesmarkt nicht absagen.…

Fünf Fleischküchle für lau auf dem Christkindlesmarkt Nürnberg / Satire
"Ist das jetzt am Anfang eine zwei oder eine neun" überlegte der Mitarbeiter einer Großmetzgerei. "Klar, jetzt - logisch - es ist eine neun!" und schon…

Elke, Sabine und die Überraschung auf dem Christkindlesmarkt Nürnberg / Satire
Ich habe echt Respekt für den Menschen, die in den Buden stehen und in Schichten von früh bis abends arbeiten. Ganz besonderen Respekt habe ich für eine…

Schottische Gesangskünstler auf dem Christkindlesmarkt Nürnberg / Satire
Es gibt doch echt Leute, die rennen auf den Christkindlesmarkt mit kurzen Hosen. Sein Name ist Dave, ich schätze ihn mal auf Mitte 20 und er kommt aus…

Satire Wolfgang und Monika Christkindlesmarkt Nürnberg
"Wolfgang pass doch auf!" schallte es aus dem Mund von Monika, als Wolfgang – auch genannt der "Tölpel" mit seiner Bratwurstsemmel "3 im Weggla" den…

Warm über den Christkindlesmarkt? - Wir haben die Lösung: Glühwein
Richtig, eine heiße Tasse Glühwein! Aus verschiedenen Rotweinen gemischt und mit Gewürzen wie Zimt, Muskat, Kardamom und Anis verfeinert, ist er eine…

Blick in die Backstube des Lebkuchen Testsiegers Düll
Nachdem der Sieger des großen Lebkuchen Tests mit einem so deutlichen Abstand gewonnen hat, waren wir noch mehr gespannt darauf einen Blick in die…

Überleben zur Weihnachtszeit - Besucher-Guide Christkindlesmarkt Nürnberg
Nun hat das Christkind Teresa Treuheit den Nürnberger Christkindlesmarkt eröffnet und somit die Weihnachtszeit eingeläutet. 30.000 Besucher waren live…

Christkind eine Frau? Warum!
Am 29.November war es soweit, der weltweit bekannteste Weihnachtsmarkt, der Nürnberger Christkindlesmarkt (Nürnberg und so Besucher-Guide:…

Warum Pfeffer die Würze des Lebkuchens ist
Um die Geschichte des Lebkuchens zu erzählen, muss man zunächst einige seiner Zutaten betrachten. Nelken, Zimt, Anis, Koriander, Ingwer und Muskat sind die…

Nürnberger Lebkuchenmarkt
In Nürnberg ist in der Vorweihnachtszeit doch sehr viel los und zwischen den Touristenmassen kann man schon mal etwas übersehen. Zum Beispiel den Nürnberger…

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Letzte Podcast Sendungen
Nürnberg und so

Jörg Korinek / Podcast-Sendung No. 32

Veröffentlicht am 05.05.2015

Den geborenen Göppinger lockte ein Praktikum in die Frankenmetropole. Dem Weg zum Informatik-Studium gingen einige bundesweite Schulaufenthalte voraus, bei denen er Orientierung gewann und diverse…

zur Sendung No. 32

Roland Rosenbauer / Podcast-Sendung No. 31

Veröffentlicht am 11.02.2015

Aus Cadolzburg kommend, finanzierte er sich mit dem "Ruf der Unendlichkeit" oder der "Rache des Knochenmannes" seine Schulzeit. Trotz BWL Studium landete er schließlich beim Jugendfunk des…

zur Sendung No. 31

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Alle Wege führen nach Rom: Ein Wirtshaus in der Paumgartnerstraße

Veröffentlicht am 20.02.2017

War es die Sehnsucht nach dem sonnigen Süden, der die Wirtschaft in der Paumgartnerstraße 22 in Gostenhof einst ihren Namen verdankte? Das Haus, in dem sie sich befand, steht noch heute und ist ein…

weiterlesen

Durchbruch: Die Baulücke am Celtisplatz

Veröffentlicht am 13.02.2017

Der Celtisplatz in Galgenhof gehört zu jenen Plätzen, die ihrer Anmutung nach den Namen nicht recht zu verdienen scheinen. Doch der Platz war nicht immer die breite Verkehrsachse, als die er sich…

weiterlesen

Land unter: Als die Kleinweidenmühle im Wasser stand

Veröffentlicht am 06.02.2017

Heute würde wohl niemandem mehr einfallen, eine Ansichtskarte an seine Lieben zu schicken, auf der eine Naturkatastrophe zu sehen ist. Um 1900 war man da noch etwas sorgloser. Allein das…

weiterlesen

Gruß von Berta und Sigmund: Die Zickstraße im Jahr 1910

Veröffentlicht am 30.01.2017

Einfach, aber solide – das waren die meisten Wohnhäuser an der Bärenschanze vor rund 100 Jahren. Eine eindrucksvolle Fassade im Stil des Klassizismus oder der Renaissance gönnte man sich…

weiterlesen