Als das MP3-Format erfunden wurde

Veröffentlicht am von
Nürnberger Stadtverführungen

Das Josephs ist Teil der Nürnberger Stadtverführungen. Foto: © Stadt Nürnberg / JOSEPHS Nürnberg

Datum: 19.09.2015

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Ort: JOSEPHS Nürnberg

Ein spannender Vortrag zu 30 Jahren Frauenhofer-Institut IIs.

Erlebe im Rahmen der Nürnberger Stadt(ver)führungen im JOSEPHS die 30jährige Geschichte des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS zum Anfassen und Mitmachen. Infos zu den Stadtverführungen Nürnberg 2015.

Von MP3 bis JOSEPHS - am 19. September 2015 um 16:00 im JOSEPHS

Was wurde erforscht und entwickelt? Wie kam es zur Erfindung von MP3? Und wie passt zu all dem das JOSEPHS? Finde es heraus.

Blog abonnieren
'Nürnberg und so' Blogfeed abonnieren

Zusätzlich zu dem Podcast stellt 'Nürnberg und so' auch immer wieder begleitende Geschichten und Informationen aus der Metropolregion Nürnberg vor.

Blog-Artikel als RSS Feed abonnieren

Foodtrucks & Street Food
Finde mit Craftplaces Foodtrucks und Street Food

Logo Craftplaces - mobile Unternehmen wie Foodtrucks und Street Food finden

Die besten Foodtrucks und Street Food in deiner Stadt suchen, denn mobile Unternehmen sind immer und überall für dich da. Craftplaces zeigt dir wo und wann sie unterwegs sind.

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Noblesse aus zwei Epochen: Das Anwesen Marientorgraben 9

Veröffentlicht am 30.11.2018

Das Haus Marientorgraben 9 in der Nürnberger Marienvorstadt erstand 1860 und 1955 jeweils neu. Beide Male schufen seine Architekten Meisterwerke der Baukunst ihrer Zeit. Wer sich mit Fotografien der…

weiterlesen

Einkaufserlebnis im Gewand des Jugendstils: Das Haus Kaiserstraße 15

Veröffentlicht am 16.11.2018

Schon Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Nürnberger Kaiserstraße zu einer gehobenen Einkaufsmeile. Ihre alten Bürgerhäuser entsprachen diesem Anspruch nicht mehr. Viele wurden durch…

weiterlesen