Global Ignite in der Zentrifuge Nürnberg

Veröffentlicht am von
Logo Ignite Nürnberg

Datum: 10.02.2011

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort: Zentrifuge

Der Geek-Event in der Region

Ein Geek-Event in Nürnberg innerhalb der Global Ignite Week.

Hashtag: #ignue
Kosten: Keine, über eine Spende würde sich das Fab Lab Nürnberg sicher freuen
Material: Wir werden alles besorgen
Voraussetzungen: Keine, man kann zwei linke Hände haben

Informationen zur Global Ignite Week unter http://globaligniteweek.com. Bisherige Vorträge sind auch auf http://www.youtube.com/ignite zu sehen. Ein Beispiel aus Deutschland ist hier zu finden: http://igniteberlin.wordpress.com

Die Ignite setzt sich aus zwei Bereichen zusammen: - Ignite Contest: Leute basteln zusammen Zahnbürstenroboter - Ignite Talks sind eine Art Pecha Kucha Präsentation. Der Unterschied dazu ist, dass bei den Ignite Talks 20 Folien mit je 15 Sekunden präsentiert werden (anstatt 20 Folien mit je 20 Sekunden).

19:00 Uhr: Einlass
19:15 Uhr: Start des Ignite Contest, Thema diesmal Zahnbürstenroboter bauen
20:45 Uhr: Vorstellung der Zahnbürstenroboter & Wahl des Siegers und in den RubrikenGeschwindigkeit, lustigster Move und Schönheit
21:15 Uhr: Beginn der Ignite Talks

  • Documents kill Context – so kill the Documents! (Michael Rohrmüller)
  • Processing – programming for visual creatives (Marcus Mori Morba)
  • multicore == back to the future ? (Thomas Gawehns)
  • Big Bang Theory (Bernd Erk)
  • The 10 coolest Do it yourself -projects we could find on the web (Michael Niqué)
  • Global Service Jam – the next Barcamp killer! (Adam StJohn Lawrence)

22:00 Uhr: Ende der Ignite Talks & Beginn Socializing

Übrigens es wird diesmal auch Essen vor Ort geben und zwar folgendes (wird nicht gesponsert, kostet also etwas): - Hähnchenspieße mit Erdnuss-Creme - Belegte Baguette (auch vegetarisch) - Knusprige Frühlingsrollen

Die Adresse lautet:
Zentrifuge (Halle 14)
Muggenhofer Str. 135
90429 Nürnberg

Autofahrer:
Gibt es auf dem AEG-Gelände genug.

Bitte beachten:

  • Wir möchten den Event auf Englisch halten. Wenn du jedoch in Deutsch präsentieren willst, ist dies auch in Ordnung.
  • Eine Präsentation muss 20 Folien haben und jede Folie wird exakt 15 Sekunden gezeigt, das ergibt eine Gesamtdauer von 5 Minuten für eine Präsentation
  • Keine Animationen oder Videos
  • Das Thema einer Präsentation muss nicht technisch sein, jedoch einen Geek-Faktor haben ,-)

Einen guten Eindruck, wie ein Talk aussieht, vermittelt dieses Video. Scott Berkun, Autor von “Bekenntnisse eines Redners. Oder die Kunst, gehört zu werden” spricht darüber, wie man erfolgreich sein Thema findet und wie man seinen Talk organisieren kann. Erstaunlich, wie viele praktische Tipps er in 5 Minuten packen kann!

Warum neben PechaKucha noch ein weiteres Format?

Die Global Ignite Week wurde initiiert von O´Reilly und findet auf der ganzen Welt statt. Wir möchten künftig einmal im Jahr daran teilnehmen. Im Unterschied zu PechaKucha igibt es auch einen Contest. Außerdem soll der Event auf Englisch stattfinden und mithilfe eines Live-Streams live als On-Demand zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Global Ignite sprechen wir gezielt auch Personen an, die wir über PechaKucha bislang noch nicht erreicht haben.

Wer an der Veranstaltung teilnimmt, bestätigt durch seine/ihre Teilnahme, dass er/sie mit einer Aufzeichnung der Veranstaltung und deren Veröffentlichung einverstanden ist.

Viele Grüße Stefan Peter Roos, Michael Scheels, Markus Teschner, Michael Niqué und Markus Hormess

Blog abonnieren
'Nürnberg und so' Blogfeed abonnieren

Zusätzlich zu dem Podcast stellt 'Nürnberg und so' auch immer wieder begleitende Geschichten und Informationen aus der Metropolregion Nürnberg vor.

Blog-Artikel als RSS Feed abonnieren

Foodtrucks & Street Food
Finde mit Craftplaces Foodtrucks und Street Food

Logo Craftplaces - mobile Unternehmen wie Foodtrucks und Street Food finden

Die besten Foodtrucks und Street Food in deiner Stadt suchen, denn mobile Unternehmen sind immer und überall für dich da. Craftplaces zeigt dir wo und wann sie unterwegs sind.

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Fotogener Dauerbrenner: Die „Sutte“ des Heilig-Geist-Spitals

Veröffentlicht am 28.12.2018

In den letzten Wochen wurde sie wieder zehntausendfach geknipst: Die malerische Westfront des Heilig-Geist-Spitals. Sie ist nicht nur eines der beliebtesten Fotomotive Alt-Nürnbergs, sondern hat…

weiterlesen

Interview zum Afrika Film

Veröffentlicht am 18.12.2018

Eigentlich war das alles ja gar nicht so geplant gewesen – das mit dem so lange bleiben, das mit dem Alleinsein und dem Weg zu sich selbst. Doch die Frage ist, ob man in diesem Leben so etwas…

weiterlesen