WRHVZE - Episode No. 4 / Verfügbarkeitsproblem

Episode No. 4, veröffentlicht am 29. November 2013 von (Google+)
Episode No. 4 von Wer-reist-hat-viel-zu-erzählen (WRHVZE)

Die Deutsche Bahn hat ein echtes Verfügbarkeitsproblem in Episode No. 4 von WRHVZE.

In den 80er Jahren haben sich Mobilfunkbetreiber mit einem umfangreichen Problem herumgeschlagen, das für die damalige Zeit allgegenwärtig war. Jetzt hat sich die Deutsche Bahn dieses Problems angenommen und bietet allen Fahrgästen einen neuen und Innovativen Service an. Die neue Serviceinitiative ermöglich ganz neue Funktionalitäten - hört selbst!

Wie immer ist die Situation satirisch aufbereitet und hätte so geschehen können, wenn die Kreativität des Bahnhofpersonals einmal wieder stark herausgefordert worden wäre.

Die Audio-Datei direkt aufrufen

Wenn der Player nicht funktioniert, kannst Du auch die Audio-Datei direkt aufrufen und z.B. an deinem Smartphone oder Tablet speichern, um die Folge später anzuhören.

WRHVZE - Episode No. 4 / Verfügbarkeitsproblem herunterladen

Die aktuellsten Episoden von 'WRHVZE'

WRHVZE - Episode No. 4 / Verfügbarkeitsproblem anhören

In den 80er Jahren haben sich Mobilfunkbetreiber mit einem umfangreichen Problem herumgeschlagen, das für die damalige Zeit allgegenwärtig war. Jetzt hat…

WRHVZE - Episode No. 3 / Eine alternative Zugreihung anhören

Wer kennt die Situation nicht? Man steht gemütlich am Bahngleis, schlürft seinen zu heißen Kaffee und dann überkommt einen die wahnwitzige Idee, einmal…

WRHVZE - Episode No. 2 / Ein außergewöhnlicher Schaden anhören

Wieder mal ein überfülltes Gleis mit Menschen, die auf ihren Zug warten um damit am späten Nachmittag nach Hause zu fahren. Da schafft es die Deutsche Bahn…

WRHVZE - Episode No. 1 / Die wundersame Menschenvermehrung anhören

Es ist wie immer ein lauer Herbstsonntag, die unschuldigen Vögel kreisen über die Reste der weggeworfenen Brote, einige Tauben streiten sich um eine…

zurück

Foodtrucks & Street Food
Finde mit Craftplaces Foodtrucks und Street Food

Logo Craftplaces - mobile Unternehmen wie Foodtrucks und Street Food finden

Die besten Foodtrucks und Street Food in deiner Stadt suchen, denn mobile Unternehmen sind immer und überall für dich da. Craftplaces zeigt dir wo und wann sie unterwegs sind.

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Letzte Podcast Sendungen
Nürnberg und so

Jörg Korinek / Podcast-Sendung No. 32

Veröffentlicht am 05.05.2015

Den geborenen Göppinger lockte ein Praktikum in die Frankenmetropole. Dem Weg zum Informatik-Studium gingen einige bundesweite Schulaufenthalte voraus, bei denen er Orientierung gewann und diverse…

zur Sendung No. 32

Roland Rosenbauer / Podcast-Sendung No. 31

Veröffentlicht am 11.02.2015

Aus Cadolzburg kommend, finanzierte er sich mit dem "Ruf der Unendlichkeit" oder der "Rache des Knochenmannes" seine Schulzeit. Trotz BWL Studium landete er schließlich beim Jugendfunk des…

zur Sendung No. 31

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Noblesse aus zwei Epochen: Das Anwesen Marientorgraben 9

Veröffentlicht am 30.11.2018

Das Haus Marientorgraben 9 in der Nürnberger Marienvorstadt erstand 1860 und 1955 jeweils neu. Beide Male schufen seine Architekten Meisterwerke der Baukunst ihrer Zeit. Wer sich mit Fotografien der…

weiterlesen

Einkaufserlebnis im Gewand des Jugendstils: Das Haus Kaiserstraße 15

Veröffentlicht am 16.11.2018

Schon Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Nürnberger Kaiserstraße zu einer gehobenen Einkaufsmeile. Ihre alten Bürgerhäuser entsprachen diesem Anspruch nicht mehr. Viele wurden durch…

weiterlesen

Gestreift wie eine Hummel: Das Arndthaus

Veröffentlicht am 02.11.2018

1914 entstand im Süden Lichtenhofs ein stadtbildprägender Monumentalbau im Heimatstil. Einst temporäres Heim für Lehrlinge und Gesellen, besteht das Arndthaus heute als Sitz kirchlicher…

weiterlesen