Schlosspark von Schloss Fantaisie in Eckersdorf-Donndorf
Themenschwerpunkt

Susanne Berg - fränkisch-kreativ

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung schreibe ich als Journalistin über fränkische Themen und kreatives Texten.

Seit über zehn Jahren bin ich Journalistin, unter anderem für die Pegnitz-Zeitung, das Franken-Magazin und TextArt. Vorrangig verfasse ich Reportagen, Porträts, Interviews und Produkttexte. Schwerpunkte sind fränkische Themen und das kreative Schreiben.

Mich fasziniert, wie reichhaltig die regionale Schreib- und Literaturszene ist. Daneben singe ich im Philharmonischen Chor Nürnberg, wandere, tanze und lese gerne vor. Letzteres auf jeden Fall, solange mein Jüngster noch zuhören mag.

Portrait von Susanne Berg

Susanne Berg

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung schreibe ich als Journalistin über fränkische Themen und kreatives Texten.

Buch „Wargus, Werde zum Wolf“

Geheimnisvoller Werwolf als Büchernarr

Mit Spannung und Lust auf Geschichte können jugendliche Leseratten und ihre Eltern ins neue Jahr starten: Uli Rothfuss, Schriftsteller aus Zirndorf und Rektor der Akademie Faber-Castell in Stein/Nürnberg sowie Professor für Sozial- und Kulturwissenschaften, hat mit „Wargus, Werde zum Wolf“ einen neuen Kinder- und Jugendroman vorgelegt. Das spannend…

Heike Duken

"Anleitung zum Burnout": Ein Interview mit der Autorin Heike Duken

Eine grimmig-witzige „Anleitung zum Burnout“ hat die Nürnberger Autorin und selbstverständlich einfühlsame Psychotherapeutin Heike Duken vorgelegt. Seit…

Soltani Geburtstag

7000 poetische Geburtstagskarten und eine Feier ohne Jubilar

Eine Geburtstagsfeier ohne den Jubilar ist ungewöhnlich, aber in diesem Fall ein Zeichen für Hoffnung und Zusammenhalt: Ein Unterstützerkreis aus…

Ein hochinteressanter Literatur-Rundgang durch Fürth
Der Gründer des weltberühmten Ullstein-Verlages stammt aus Fürth, den Fürther Schriftsteller Jakob Wassermann nannte Thomas Mann „einen der bedeutendsten…

Ein neuer Verlag betritt in Erlangen die Bühne
Vier junge Literaturstudierende haben in Erlangen den neuen homunculus-Verlag gegründet. Sie werfen alle bisherigen Wahrheiten über den Haufen und planen…

Ausstellung Weiße Kunst – Schwarze Kunst
Von der Lutherbibel über den Simplicissimus bis zum Spiegel: Dass Nürnberg einst und heute ein Zentrum der Druckindustrie ist, davon kann man sich im Museum…

Fränkische Akteure auf der Leipziger Buchmesse 2015
Franken hat eine reichhaltige Literaturszene. Wie haben einige Akteurinnen und Akteure die Leipziger Buchmesse für sich nutzen können? Wie sehen sie die…

Lesung Musenküsse in der Wortbinderei Nürnberg
Jeder der erzählend schreibt, ob journalistisch, literarisch oder dramatisch, kennt es: Die Irrfahrten des Odysseus sind bis heute als „Heldenreise“ die…

Schlosspark von Schloss Fantaisie in Eckersdorf-Donndorf, 5 km westlich von Bayreuth auf dem Jean-Paul-Wanderweg. Foto: © Susanne Berg / Nürnberg und so (cc)

Portrait von Susanne Berg

Susanne Berg

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung schreibe ich als Journalistin über fränkische Themen und kreatives Texten.

Foodtrucks & Street Food
Finde mit Craftplaces Foodtrucks und Street Food

Logo Craftplaces - mobile Unternehmen wie Foodtrucks und Street Food finden

Die besten Foodtrucks und Street Food in deiner Stadt suchen, denn mobile Unternehmen sind immer und überall für dich da. Craftplaces zeigt dir wo und wann sie unterwegs sind.

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Sätze für die Ewigkeit
Podcast Nürnberg und so
Ich geh mit dem Sauerteig ins Kino.
Arnd Erbel in Sendung No. 29
Wir haben im Himmel einen Friseur.
Teresa Treuheit in Sendung No. 17
Ich hatte eine Verletzung, die vorher noch niemand in Ansbach hatte.
Michael Jakob in Sendung No. 27
Letzte Podcast Sendungen
Nürnberg und so

Jörg Korinek / Podcast-Sendung No. 32

Veröffentlicht am 05.05.2015

Den geborenen Göppinger lockte ein Praktikum in die Frankenmetropole. Dem Weg zum Informatik-Studium gingen einige bundesweite Schulaufenthalte voraus, bei denen er Orientierung gewann und diverse…

zur Sendung No. 32

Roland Rosenbauer / Podcast-Sendung No. 31

Veröffentlicht am 11.02.2015

Aus Cadolzburg kommend, finanzierte er sich mit dem "Ruf der Unendlichkeit" oder der "Rache des Knochenmannes" seine Schulzeit. Trotz BWL Studium landete er schließlich beim Jugendfunk des…

zur Sendung No. 31

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Noblesse aus zwei Epochen: Das Anwesen Marientorgraben 9

Veröffentlicht am 30.11.2018

Das Haus Marientorgraben 9 in der Nürnberger Marienvorstadt erstand 1860 und 1955 jeweils neu. Beide Male schufen seine Architekten Meisterwerke der Baukunst ihrer Zeit. Wer sich mit Fotografien der…

weiterlesen

Einkaufserlebnis im Gewand des Jugendstils: Das Haus Kaiserstraße 15

Veröffentlicht am 16.11.2018

Schon Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Nürnberger Kaiserstraße zu einer gehobenen Einkaufsmeile. Ihre alten Bürgerhäuser entsprachen diesem Anspruch nicht mehr. Viele wurden durch…

weiterlesen