Nürnbergs Startups treffen sich morgens zum Kaffee

Veröffentlicht am von
Logo Open Coffee Club

Logo: © Open Coffee Club

Datum: 18.03.2015

Uhrzeit: 09:00 Uhr

Ort: Kaffeerösterei Rösttrommel

Der Open Coffee Club wird neu belebt und soll den Austausch auch zu Bürozeiten ermöglichen.

Am 18.03.2015 um 9 Uhr startet eine Neuauflage des Open Coffee Clubs. Die Nürnberger Szene ist nicht gerade arm an Veranstaltungsformaten. Betrachtet man die Events allerdings etwas genauer stellt man fest, sie konzentrieren sich fast ausschließlich auf den Abend. Um dies zu ändern wurde bereits vor Jahren der Open Coffee Club (OCC) in Nürnberg gegründet. Bei einem Treffen der Organisatoren des Startup Festivals Nürnberg ist allen aufgefallen, dass das Interesse für den OCC etwas eingeschlafen ist.

Open Coffee Club 18.03.2015 um 9:00 Uhr
Anmeldung - Kaffeerösterei Rösttrommel

Dies wollen wir nun ändern. Der Open Coffee Club ist eine Netzwerkveranstaltung mit dem Ziel Leute zu vernetzen, neue Projekte zu unterstützen und Wissen zu teilen. Im Gegensatz zum Webmontag oder CreativeMonday gibt es hier jedoch keine Präsentationen. Die reine Anwesenheit zählt. So findet das erste Treffen des reaktivieren Open Coffee Club auch in den Räumen der Rösttrommel Nürnberg statt. Dieses Ambiente passt hervorragend zum Kaffee-Club, denn die Rösttrommel selbst ist ein noch junges Unternehmen, dass aber schon in seiner kurzen Zeit zahlreiche Kaffeepreise ergattern konnte.

In diesem koffeingeladenen Umfeld fällt es leicht sich entspannt und gespannt mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Wer sich für das Treffen des Open Coffee Club (OCC) interessiert, bitte einfach in die XING Gruppe Open Coffee Club Nürnberg eintragen. Bei Interesse würden wir versuchen einmal im Monat ein Treffen zu organisieren. Die Teilnahme am OCC ist natürlich kostenlos, einzig der Verzehr von Getränken und Essen muss selbst gezahlt werden.

Mehr Informationen zu Startups aus der Region findet ihr in unserem Themenschwerpunkt Nürnberg Startups.

Blog abonnieren
'Nürnberg und so' Blogfeed abonnieren

Zusätzlich zu dem Podcast stellt 'Nürnberg und so' auch immer wieder begleitende Geschichten und Informationen aus der Metropolregion Nürnberg vor.

Blog-Artikel als RSS Feed abonnieren

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Viermal Gibitzenhof: Der Dianaplatz und seine Umgebung

Veröffentlicht am 18.09.2017

Der Dianaplatz in der Nürnberger Südstadt ist nicht nur Verkehrsknotenpunkt. Der Platz und sein Umfeld markieren auch den Kern des alten Dorfes Gibitzenhof, das sich ab dem 19. Jahrhundert zu einem…

weiterlesen

Frau Höflers neue Kleider: Ein Eckhaus im Rennweg

Veröffentlicht am 04.09.2017

Um 1900, als noch niemand an Internethandel und Shopping Malls dachte, war der kleine Laden um die Ecke ein vertrauter Anblick. Ein besonders hübsches Exemplar dieser aussterbenden Spezies stand im…

weiterlesen