Karohemd meets Polokragen Vol.5: "Energie ohne Stromkabel?"

Veröffentlicht am von
Logo JOSEPHS

Shopping und Sinnlichkeit im Josephs. Foto: © JOSEPHS Nürnberg

Datum: 20.07.2015

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort: JOSPEHS Nürnberg

Workshop im Josephs

"Energie ohne Stromkabel?" lautet das Motto der 5. Ausgabe von Karohemd meets Polokragen.

Die Technik: Drahtlose Energieversorgung durch "Energy Harvesting". Lädt sich unsere Smartwatch bald allein durch die Bewegung unseres Körpers?

Was die Technik kann und was man sonst noch damit machen kann werden wir gemeinsam, BWLer und Techies, am 20. Juli ab 17 Uhr erarbeiten.

Die Verpflegung (Bier + Bagels) ist kostenlos. Wenn Ihr sehen möchtet, wer sich bereits angemeldet hat, hier die Facebook-Veranstaltung.

Karohemd meets Polokragen - Ausgabe Nr.5. Am 20. Juli 2015, 17:00 im JOSEPHS

Speziell für Startups haben wir eine Übersicht der IT/Internetszene in der Metropolregion Nürnberg, Fürth und Erlangen erstellt. Sie beinhaltet jede Menge Veranstaltungen, die euch persönlich und euer Startup weiterbringen werden. Verschiedenste Anlaufstellen, engagierte Unternehmen und Privat-Personen helfen bei der Gründung. Die komplette Liste findet ihr unter: Gründer und Startups – Anlaufstellen in der Region.

Karohemd meets Polokragen

Die fünfte Ausgabe von Karohemd meets Polokragen. Foto: © Karohemd meets Polokragen

Blog abonnieren
'Nürnberg und so' Blogfeed abonnieren

Zusätzlich zu dem Podcast stellt 'Nürnberg und so' auch immer wieder begleitende Geschichten und Informationen aus der Metropolregion Nürnberg vor.

Blog-Artikel als RSS Feed abonnieren

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Wandertipps für die Region zwischen Gunzenhausen und Kehlheim

Veröffentlicht am 28.07.2016

Nur eine Zugstunde von Nürnberg entfernt wartet mit der Region Altmühltal ein El Dorado der Entschleunigung auf alle mehr oder weniger gestressten Metropolregion-Bewohner. Die recht guten Zug- und…

weiterlesen

Eine Straße für Mathilda: Wohnkultur der Jahrhundertwende im Rennweg

Veröffentlicht am 25.07.2016

Um 1875 war „Mathilda“ so beliebt, dass man im heutigen Nürnberger Stadtteil Rennweg eine Straße auf diesen Namen taufte. Derzeit erfreut sich der Name neuerlicher Beliebtheit, und auch die…

weiterlesen