Web Week Opening Night 2016: Webmontag am 11.4 in Nürnberg

Aktualisiert am von
Logo Webmontag Nürnberg

Logo: © Webmontag

Datum: 11.04.2016

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort: NürnbergMesse - Saal Brüssel

Die Veranstaltung für alle Web-Worker und Web-Enthusiasten

Der Webmontag Franken findet diesmal wieder im Rahmen der Nürnberg Web Week statt, mehr unter www.nueww.de. Insgesamt werden 1000 Plätze in XING freigeben. Wir bitten euch, im Falle einer kurzfristigen Verhinderung Eure Anmeldung abzusagen. Kurzentschlossene haben so die Gelegenheit, sich noch spontan anzumelden. Beginn der Veranstaltung ist 18:30 Uhr, ab 19:30 Uhr starten die Präsentationen und anschließend gibt es die Möglichkeit zum Socializing. Im Empfangsbereich wird bereits ab 17 Uhr die Startup Demo Night starten. Verpflegung ist durch Foodtrucks und Gastronomie vor gesichert, dies ist jedoch nicht kostenlos. Es wird ein Goodie Bag mit Wasser und einen Müsli Riegel geben.

Zur Anmeldung in XING

Die Adresse lautet:

NürnbergMesse GmbH, Saal Brüssel, Messezentrum, 90471 Nürnberg (Lageplan/Anfahrtsplan Eingang Mitte / NCC Mitte)

Autofahrer:

Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung (Parkplatz West/Mitte)

Öffentlich:

U-Bahn U1, Haltstelle Messe

Agenda sieht wie folgt aus (Stand: 11. April 2016):

Infos zu den Speakern:

Albert Wenger Ist Serial Founder und Partner bei Union Square Ventures in New York. Er studierte in Harvard Volkswirtschaft und promovierte am MIT. Als President von delicious begleitete er den Verkauf an Yahoo. Als Partner bei USV investiert er in Unternehmen wie Twitter, Tumblr, Zynga, Etsy, Kickstarter, Soundcloud, Foursquare oder mongoDB. Geboren und aufgewachsen ist er in Franken. Er bloggt unter continuations.com

Holger Klein @holgi ist einer von Deutschlands bekanntesten Podcastern. Mit seinem Podcast Wrint streift er durch alle Themen von der Astronomie bis zum Wein, sein besonderer Schwerpunkt, egal ob im Podcast Resonator für die Helmholtz Gesellschaft oder in den Sendungen vom Chaos Communication Congress ist Technologie und Forschung und das Erleben und Verhalten des Menschen. wrint.de

Wenn ihr in Zukunft informiert werden wollt, findet ihr alles aktuell in unserem Themenschwerpunkt Webmontag Nürnberg oder in die XING-Gruppe eintragen.

Wir suchen noch Presenter für den nächsten Webmontag, bitte bei uns melden + Slots für die Ideenpitches sind noch frei.

Übersicht über die IT/Internetszene in der Metropolregion Nürnberg

Was ist ein Webmontag?

Viele Grüße Stefan Peter Roos, Markus Teschner (und alle anderen)

Weitere Events

Logo Creative Monday Nürnberg
Aktualisiert 16.09.2016 | 12:22 Uhr | Markus Teschner

CreativeMonday im Neuen Museum

10.10.2016 | 19:00 Uhr | Neues Museum Nürnberg

Die Veranstaltung von und für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft findet wieder am 10. Oktober im neuen museum Nürnberg statt.

Logo Webmontag Nürnberg
Aktualisiert 14.09.2016 | 14:30 Uhr | Markus Teschner

Webmontag bei Paessler in Nürnberg

17.10.2016 | 19:00 Uhr | Paessler AG

Der Webmontag Franken, diesmal in Nürnberg am 17. Oktober 2016 bei Paessler AG. Webmontag Nürnberg, hier beginnen spannende Projekte, hier trifft sich die Webszene und Gründer aus der Region.

Blog abonnieren
'Nürnberg und so' Blogfeed abonnieren

Zusätzlich zu dem Podcast stellt 'Nürnberg und so' auch immer wieder begleitende Geschichten und Informationen aus der Metropolregion Nürnberg vor.

Blog-Artikel als RSS Feed abonnieren

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

30. September 1946: Ein Stück Weltgeschichte an der Fürther Straße

Veröffentlicht am 26.09.2016

Am kommenden Freitag wird dieses Bild 70 Jahre alt. Dann jährt sich der Tag, an dem im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des Zweiten Weltkrieges die ersten Urteile gesprochen…

weiterlesen

Katharina Maschmeyer und Nils Pollheide vom KaMa Quartet im Interview

Veröffentlicht am 23.09.2016

Das KaMa Quartet der Saxophonistin Katharina Maschmeyer interpretiert mit einer gitarrengetriebenen Version von John Coltranes “A Love Supreme” einen Meilenstein der Jazzgeschichte neu. Ich…

weiterlesen