Projektin: Konferenz für Unternehmerinnen

Startup-Event im Parks Nürnberg.

Veröffentlicht am von
Projektin

Die Konferenz Projektin bietet Beratung für Gründerinnen. Foto: © Agentur Zeitvertreib & leadarbeit

Projektin ist eine eintägige Konferenz, die sich an Unternehmerinnen richtet.

Ziel von Projektin ist es, den Teilnehmern einen Einblick in den Alltag von selbständig arbeitenden Frauen zu geben. Einen Tag lang gibt es dazu Vorträge und Workshops rund um das Thema Selbständigkeit; sowohl für Gründerinnen, die mit ihrer Idee ganz am Anfang stehen oder solche, die sich bereits in die Selbstständigkeit gewagt haben.

Der Tag besteht aus Vorträgen und Workshops sowie ausreichender Zeit für Austausch und dem Kennenlernen. Gehalten werden die Talks von Unternehmerinnen. Inhaltlich werden Themenbereiche wie Social Media, Onlinemarketing und Crowdfunding angesprochen.

Info-Video Projektin.

Zu letzterem Thema berichtet Anna Yona, die ihr Projekt mit einem Überschuss finanziert hat. Darüber hinaus geht es um Unternehmensaufbau, Scheitern und Neuorientierung sowie Schwierigkeiten, die mit einer Selbstständigkeit auftreten können. Ihr könnt euch u.a. auf Julia Kopper von muxmäuschenwild freuen. Sie spricht etwa über die Herausforderung, gutes Personal zu finden.

Die vier Workshops, die parallel zu den Vorträgen laufen, helfen den Teilnehmern, das Gehörte in die Praxis umzusetzen. So kann sich jede Teilnehmerin überlegen, welche Podiumsdiskussionen und Workshops sie besuchen möchte - alles ist ein Kann, kein Muss, mit nur einem Ziel: die Teilnehmer zu ermutigen, nächste Schritte zu besprechen und ihnen anhand von selbsterlebten Beispielen Tipps & Tricks auf ihren Weg mitzugeben.

Das Get-together findet im PARKS statt, im Anschluss an die Konferenz sorgen Drinks & Beats für Networking.

Speziell für Startups haben wir eine Übersicht der IT/Internetszene in der Metropolregion Nürnberg, Fürth und Erlangen erstellt. Sie beinhaltet jede Menge Veranstaltungen, die euch persönlich und euer Startup weiterbringen werden. Verschiedenste Anlaufstellen, engagierte Unternehmen und Privat-Personen helfen bei der Gründung. Die komplette Liste findet ihr unter: Gründer und Startups – Anlaufstellen in der Region.

Blog abonnieren
'Nürnberg und so' Blogfeed abonnieren

Zusätzlich zu dem Podcast stellt 'Nürnberg und so' auch immer wieder begleitende Geschichten und Informationen aus der Metropolregion Nürnberg vor.

Blog-Artikel als RSS Feed abonnieren

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Warme Wannen für alle: Das Brausebad an der Schweiggerstraße

Veröffentlicht am 22.01.2018

Um 1900 waren Nürnbergs öffentliche Bäder Orte der Körperpflege und städtebauliche Fixpunkte mit prägnanter Architektur in einem. Ein schönes Beispiel dieser Symbiose ist das Brausebad in der…

weiterlesen

Erst Pauker, dann Amtsschimmel: Das Ämtergebäude am Bauhof 5

Veröffentlicht am 08.01.2018

1883 pflanzte die Stadt Nürnberg einen gewaltigen Neubau auf den Bauhof in der Lorenzer Altstadt. Als Maßnahme gegen den akuten Mangel an Schulräumen errichtet, riss ihn sich später die…

weiterlesen