Freddie Hubbard - trumpet
Themenschwerpunkt

Benjamin Jungert: Wittgenstein meets Web

Faszination Metropolregion: Ich schreibe über die "hidden champions", sei es im Bereich Startups oder Kultur.

Ich komme aus Nürnberg und habe einen Magister-Abschluss in Soziologie und Philosophie. Nach einem Volontariat bei einem Nürnberger Fachverlag habe ich schon für die Nürnberger Nachrichten, den Rolling Stone sowie den Musikexpress in Berlin gearbeitet. Seit mehreren Jahren bin ich in der Pressearbeit und im Online-Journalismus tätig - Wittgenstein trifft auf Web. Aktuell fasziniert mich die Aufbruchsstimmung in der Region. Mich interessieren Start-ups, Kultur und außergewöhnliche Menschen.

Portrait von Benjamin Jungert

Benjamin Jungert

Der Autor Benjamin Jungert bloggt bei Nürnberg und so über Themen wie Startups und Kultur.

Sons of Kemet

NueJazz 2018: London Calling

Das sechste NueJazz-Festival vom 9. bis 18.11. ist inspiriert durch die brodelnde britische Jazz-Landschaft. Auf dem Programm steht etwa das hypnotische Brass-Ensemble Sons of Kemet. Eigentlich sollte es, wie auch in den Jahren zuvor, kein Motto geben. Doch die UK-Jazz-Szene und insbesondere London als Stadt, in der man diese Musikrichtung wie Pop…

KaMa Quartet

All you need is A Love Supreme

Das KaMa Quartet der Saxophonistin Katharina Maschmeyer interpretiert mit einer gitarrengetriebenen Version von John Coltranes “A Love Supreme” einen…

Co-Reach Nürnberg 2016

Co-Reach 2016: Zwischen crossmedialer Überforderung und digitaler Generation

Der Übergang von Print zu Digital setzt zunehmend Möglichkeiten und Kommunikationskanäle frei. Gut, wenn eine Messe wie die Co-Reach hilft, sich im Bereich…

Nürnberger Kulturtipps im Juni 2016
Dark Rap, Sommerfest und Ballett : Bennis Kulturtipps im Juni 2016 für Nürnberg und so. Tommy Genesis im Zentralcafé, K4 7. Juni So schnell wie sie schießt…

Nürnberger Kulturtipps im Mai 2016
Selfies auf Jute, das Spannungsfeld Menschenrechte und Flüchtlinge und ein psychedelisches Triplett: Bennis Kulturtipps im Mai 2016 für Nürnberg und so.…

Zehn Fragen an Startup bat bioacoustictechnology aus Winkelhaid
Windenergieanlagen prägen zusehends die deutschen Landschaften. Die Betreiber müssen sich dabei auch darum kümmern, dass Vögel und Fledermäuse nicht durch…

Nürnberger Kulturtipps im April 2016
Die Bekassine-Records-Labelnacht, junger Jazz vom Tobias Hoffmann Trio und Literaturerlebnisse von Denis Scheck: Bennis Kulturempfehlungen im April 2016 für…

Der Creative Monday am 22. Februar 2016 im Neuen Museum Nürnberg
Nach einem Ausflug in den neuen Z-Bau ist der Creative Monday zurück im Neuen Museum Nürnberg. Hier ist unser Nachbericht mit allen Präsentationen und…

Nürnberger Kulturtipps im März 2016
Außergewöhnliche Konzerte und ein filmisches Portrait Nürnbergs: Bennis Kulturempfehlungen im März 2016 für Nürnberg und so. Tree + Space Shuttle im…

Nürnberger Kulturtipps im Februar 2016
Philosophie, Kunst, Konzerte. Bennis Kulturempfehlungen im Februar 2016 für Nürnberg und so. “Welt?!” - Diskussion im philosophischen Salon 1. Februar…

Mr. Burrito im Gastrotest
Aus der Nachtgastronomie kommend, haben die Gründer von Mr. Burrito 2014 den Schritt ins Tagesgeschäft mit mexikanischem Essen gewagt. Benni und Daniel haben…

Nürnberger Kulturtipps im Januar 2016
Sex vor der Kirche, Kunstzone in Stein und 9 Jahre MUZ. Bennis Kulturempfehlungen für Nürnberg und so. Ehe und Sexualität in Nürnbergs Geschichte 6. und…

Der neue Popmusikberater Mittelfrankens Andreas Jäger im Interview
Andreas hat einen Job, der geradezu nach einem Interview verlangt. Seit November ist er Popmusikberater des Bezirks Mittelfranken. Freilich, als Musiker hat…

Der erste Creative Monday im neuen Z-Bau
It’s just another CreativeMonday. Doch nicht ganz: inspirierende Ideen und interessante Menschen kamen am 23.11. zum ersten Mal im neuen Z-Bau zusammen. Wie…

Nürnberger Kulturtipps im Dezember 2015
Marco Stanke im Edel Extra, Martin Kohlstedt im Neuen Museum und das Fest der Liebe im Z-Bau. Mein Kulturkalender für den Dezember 2015. Marco Stanke im Edel…

Die Top-Event-Adresse zum Thema Street-Food und Foodtrucks
Das Foodtruck-Phänomen bekommt am 12. und 13. November 2015 erstmals eine Messe-Plattform. Auf der Street-Food Convention in der Messe Nürnberg dreht sich…

Nürnberger Kulturtipps im November 2015
She-Owl-Doppelkonzert, viel junge Kunst im raumzehndrei, Peter Ehwald bei Brozzijazz: Mein Kulturkalender für den November 2015. She Owl: Doppelkonzert 3. und…

Der Creative Monday ist zurück aus der Sommerpause.
Umrahmt von Frank Wuppingers Funk-Jazz-Quartett “Total Commander” gab es Montagabend im Neuen Museum wieder spannende Präsentationen und Pitches. Der…

Wenn Foodtrucks zu Pop-up-Restaurants werden
Es ist eine von vielen möglichen neuen Varianten eines Food Trucks: Bei der Nürnberger Restaurant Week 2015 verwandelte sich der Wagen von Swagman in ein…

Nürnberger Kulturtipps im Oktober 2015
Z-Bau-Eröffnung, Festival net:works, Absolventen an der Akademie, Macbeth im Kino: Mein Kulturkalender für den Oktober 2015. Eröffnungswochenende Z-Bau 2. -…

Region, Philosophie und Jazz. Foto: © Tom Marcello / flickr.com (cc)

Portrait von Benjamin Jungert

Benjamin Jungert

Der Autor Benjamin Jungert bloggt bei Nürnberg und so über Themen wie Startups und Kultur.

Du willst nichts verpassen?
Anmeldung E-Mail Newsletter 'Nürnberg und so'

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Sätze für die Ewigkeit
Podcast Nürnberg und so
Wasser ist das Gold des 21. Jahrhunderts.
Stefan Stretz in Sendung No. 25
Seniorenkreise freuen sich, wenn das Christkind kommt.
Teresa Treuheit in Sendung No. 17
Aus Schrott haben wir uns eine kleine Brauerei zusammengebaut.
Stefan Stretz in Sendung No. 25
Letzte Podcast Sendungen
Nürnberg und so

Jörg Korinek / Podcast-Sendung No. 32

Veröffentlicht am 05.05.2015

Den geborenen Göppinger lockte ein Praktikum in die Frankenmetropole. Dem Weg zum Informatik-Studium gingen einige bundesweite Schulaufenthalte voraus, bei denen er Orientierung gewann und diverse…

zur Sendung No. 32

Roland Rosenbauer / Podcast-Sendung No. 31

Veröffentlicht am 11.02.2015

Aus Cadolzburg kommend, finanzierte er sich mit dem "Ruf der Unendlichkeit" oder der "Rache des Knochenmannes" seine Schulzeit. Trotz BWL Studium landete er schließlich beim Jugendfunk des…

zur Sendung No. 31

Aktuelle Magazin-Artikel
Nürnberg und so

Headline: Paris en miniature: Drei frühe Mietspaläste an der Bucher Straße

Veröffentlicht am 19.10.2018

In den 1880er Jahren gingen Stadt, Grundstücksbesitzer und Architekten an den großstädtischen Ausbau der Bucher Straße in der Nürnberger Nordstadt. Ihre ersten Schöpfungen eiferten der Pariser…

weiterlesen

Unendliche Geschichte oder Happy End?: Das Volksbad am Plärrer

Veröffentlicht am 01.10.2018

Seit Jahrzehnten liegt das Nürnberger Volksbad im Dornröschenschlaf. Nun nähren Stadt und Freistaat nicht zum ersten Mal Hoffnungen auf eine Wiedergeburt der Jugendstilperle, die heuer ihren 105.…

weiterlesen